Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Infos

top-1
blockHeaderEditIcon
Zur Startseite
breadcrump-nav
blockHeaderEditIcon

Die MARTIN-Schule Olching bewegt sich

Seit Dezember 2014 sind wir alle vier Wochen mit neuen RIT-Übungen im Gepäck in der Martin-Grundschule in Olching bei München. Seitdem spazieren beim Gongschlag um 8 Uhr die 120 Kinder aus den Klassen 1/2a, 1/2b, 1c, 1d und 2c begeistert mit den von Sieber & Paasch gesponserten Turnmatten in die Aula und absolvieren ihr tägliches RIT- Reflexintegrationsprogramm.

Begonnen hat dieses Projekt im Rahmen des Konzeptes „Bewegte Grundschule“ an der Martinschule mit unserer Fortbildung zum Thema RIT-Reflexintegrationstechniken. Teilgenommen haben die Klassenlehrerinnen der oben genannten Klassen.
Projekt Martin-Schule - Turnhalle
„Die bewegte Grundschule“ bedeutet, dass die Kinder sich unabhängig vom Sportunterricht, mindestens 10 Minuten pro Schultag aktiv bewegen, um einen gewissen Ausgleich und die Grundlage für ein konzentriertes und ruhiges Arbeiten zu schaffen. Die Art der Bewegungsübungen wird von der jeweiligen Klassenleitung ausgewählt und durchgeführt.
Projekt Martin-Schule
Bei unserer RIT-Fortbildung zeigte sich, dass das Thema Reflexintegration neue Möglichkeiten bietet, um die persönlichen Voraussetzungen zum Lernen für viele Kinder optimieren zu können. Die Lehrerinnen waren von den neuen Erkenntnissen begeistert, und glaubten, mit diesem RIT-Übungsprogramm die ihnen wohlbekannten Herausforderungen des Schulalltags auf eine alternative Weise angehen zu können. Deshalb nutzen sie, im Einverständnis mit der Schulleitung, die Zeit der „Bewegten Grundschule“ mit dem gemeinsamen neuen RIT-Übungsprogramm. Bei einem außerordentlichen Elternabend haben wir auch die teilnehmenden Eltern von diesem Thema begeistern können. Damit schufen wir, gemeinsam für die Kinder, Voraussetzungen zur Förderung der neuronalen Schulreife.
Das RIT-Bewegungsprogramm besteht aus jeweils 3-4 verschiedenen Übungen, die sich in Bewegungen im Stehen für die Schulung des Gleichgewichts, in Rücken- und Bauchlage für den Aufbau der Muskulatur sowie die Aktivierung des Stamm- und Kleinhirns aufteilen. Hier finden Sie weitere zertifizierte RIT Kindergärten und Schulen (hier klicken!).

Bottom1
blockHeaderEditIcon

RIT-Elternratgeber

RIT-ShopHier können Sie den RIT-Elternratgeber direkt bestellen!
Hier klicken!

Bottom2
blockHeaderEditIcon

RIT-Seminar buchen!

Live-SeminarAlle Termine, alle Infos zu den Seminaren finden Sie hier!
Hier klicken!

Bottom3
blockHeaderEditIcon

RIT-Experten finden!

Online-SeminarNehmen Sie vertrauensvoll Kontakt zu einem RIT-Trainer in Ihrer Nähe auf.
Hier klicken!

Bottom4
blockHeaderEditIcon

Projektpartner

Olympia StützpunktRIT-Reflexintegration im Spitzensport Projekt 2019
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*